News
Diese News anzeigen:
Historische Einträge berücksichtigen:
Nachricht zum Mi, 21.07.21 (He-1)
Neue Heraus­forderungen an der Seitenlinie
Auch bei der zweiten Mannschaft der Toros wird sich der Trainer ändern. Robert Salomon, der die Mannschaft in der Saison 2019/2020 von der Bezirksliga in die Landesliga führte, wird etwas kürzertreten und die Geschicke der Mannschaft in der kommenden Saison in andere Hände legen. Dabei wird sich der junge Familienvater aber nicht gänzlich aus dem Kreis des Teams zurückziehen, sondern als Individualtrainer die jüngeren Spieler weiterhin begleiten.

Neben den Spielern der zweiten Mannschaft wird er aber auch Spieler aus der ersten Mannschaft sowie Spieler aus Jugendmannschaften betreuen. Gemeinsam mit den sportlichen Leitern Nico Schröder und Andreas Stille werden sich die Drei Spieler aussuchen, mit denen Robert dann an ganz speziellen individuellen Fertigkeiten arbeiten wird.

„Für Robert war es nicht leicht, diese Entscheidung zu treffen und die Führung der Mannschaft abzugeben, aber es soll ja auch nicht für immer sein. Die neue Aufgabe als Individualtrainer im Senioren-, aber auch im Jugendbereich, wird er aber sicher genau so freudig angehen und zum Erfolg führen, wie er es bisher als Trainer einer Mannschaft gemacht hat. Für mich ist Robert ein Trainer, der sehr gut auf die speziellen Bedürfnisse einzelner Spieler eingehen kann. Ich freue mich, dass wir beide einen Weg gefunden haben, mit dem wir dem Verein und den Spielern noch mehr Möglichkeiten geben können, sich zu entwickeln. Nicht viele Vereine, die nicht gerade mit einem JBBL-, NBBL- oder WNBBL-Programm aufwarten, bieten solch eine Förderung an. Nun hoffen wir, dass die Spieler und später vielleicht auch die Spielerinnen dieses Angebot wahrnehmen und sich entwickeln wollen“, beschreibt Nico Schröder den Aufgabenbereich von Robert.

Darüber hinaus wird sich Robert auch im Bereich der ganz jungen Spieler*innen engagieren.
Sponsoren der SGS
D+P office AG
Ihr Canon Business Center für die Region Köln/Bonn
Kaiser Industrie
 „Gemeinsam stark“. Seit 1985 etablierter Metallverarbeitungsbetrieb aus der Region.
forthree.com
Unser Partner für unsere Fankollektion
KSK-Köln
Die sichere Bank für Ihre Geldanlage
SAAM GmbH
Sanitär und Heizungstechnik
F3 Fitness Club Bornheim
Partner der Toros; im SUTI Center, Schumacherstrasse 3-11, Bornheim
Metzgerei Breuer
... und was isst DU ???
K1X
K1X - Hardwood
Physiozentrum Bonn
Praxis für Physiotherapie und Massage
BiG
Basketball in Germany
Besucher (seit 8.2.14): 3602187          Datenschutz
 
Impressum Sitemap