Spielberichte
Diese Berichte anzeigen:
Historische Einträge berücksichtigen:
Spielbericht vom Sa, 09.04.22 (U14w)
U15w gewinnt zweimal gegen den TV Blatzheim
Hin- und Rückspiel innerhalb von zwei Wochen
Nach einem durchwachsenen Start in die Saison und einigen coronabedingten Spielausfällen und -verlegungen spielte die U15w sowohl das Hin- als auch das Rückspiel gegen den TV Blatzheim innerhalb von zwei Wochen aus.
U15w vs. TV Blatzheim 57:19 (17:3; 14:4; 12:6; 14:6)

Am 27.03. fand das erste Spiel gegen den TV Blatzheim zuhause statt. Leider konnte in den vorherigen Spielen kein Sieg eingefahren werden, umso motivierter starteten die Mädels in die Partie und legten ein bärenstarkes erstes Viertel hin. Endlich wurde die Arbeit der letzten Wochen belohnt und es kamen ansehnliche Spielzüge zustande. Besonders erfreulich war außerdem, dass sich viele Mädels mehr und mehr zutrauten. So erzielten alle mindestens einen Korb.
Es spielten: Lucienne (5 Punkte), Lena (2), Eva (8), Alexandra (2), Mia (32), Maya (2), Marie (6)
TV Blatzheim vs. U15w 24:50 (8:10; 4:18; 6:12; 6:10)

Nachdem das letzte Spiel gegen Pulheim aufgrund vieler Ausfälle abgesagt werden musste, fand am 09.04. das letzte Spiel vor den Osterferien in der grünen Halle von Blatzheim statt. Nach dem Erfolg vor zwei Wochen gegen das Team, starteten die Mädels mit einem großen Selbstbewusstsein. Leider war vor allem im ersten Viertel der Korb wie zugenagelt (vielleicht waren die Mädels auch von der doch sehr grünen Halle irritiert 😉). Immer wieder kam eine Spielerin zum Korb durch, doch der Ball rollte jedes Mal wieder hinaus. Nach einer deutlichen Ansprache konzentrierte sich die Mannschaft jedoch wieder mehr und endlich fielen auch die Würfe und die Korbleger. Immer wieder konnte den Gegnerinnen der Ball geklaut werden und auch die Rebounds gelangen immer besser. Auch in diesem Spiel konnten viele Spielerinnen einen Korb erzielen. Besonders Pia, die heute ihr erstes Spiel überhaupt machte, freute sich über ihre ersten Punkte.
Es spielten: Lili (4 Punkte), Lucienne (2), Lena (4), Julia, Mia (22), Kecia, Pia (2), Maya, Sarah (16)
Das sagen die Trainerinnen zu den beiden Spielen:

Wir sind sehr froh, dass die Mädels sich endlich selbst belohnen konnten und zwei Siege herausholen konnten. Endlich trauten sich alle Mädels zum Korb zu ziehen und so konnten viele verschiedene Mädels Körbe erzielen. Besonders hervorzuheben ist außerdem die tolle Stimmung in der Mannschaft. Es wurde sich gegenseitig angefeuert, jeder einzelne Korb wurde bejubelt und es wurden viele extra Pässe gespielt, damit jede einen Korb erzielen kann. Nach zwei so tollen Spielen können die Mädels jetzt die zweiwöchige Spielpause genießen. Am 25.04. geht es dann direkt mit einem Spiel gegen Pulheim weiter.
Sponsoren der SGS
D+P office AG
Ihr Canon Business Center für die Region Köln/Bonn
Kaiser Industrie
 „Gemeinsam stark“. Seit 1985 etablierter Metallverarbeitungsbetrieb aus der Region.
Gütelhöfer
Wir geben seit über 120 Jahren alles für Ihre Mobilität
forthree.com
Unser Partner für unsere Fankollektion
KSK-Köln
Die sichere Bank für Ihre Geldanlage
SAAM GmbH
Sanitär und Heizungstechnik
F3 Fitness Club Bornheim
Partner der Toros; im SUTI Center, Schumacherstrasse 3-11, Bornheim
Metzgerei Breuer
... und was isst DU ???
K1X
K1X - Hardwood
Physiozentrum Bonn
Praxis für Physiotherapie und Massage
BiG
Basketball in Germany
Besucher (seit 8.2.14): 4000377          Datenschutz
 
Impressum Sitemap