News & Spielberichte
Historische Einträge berücksichtigen:
Spielbericht vom Fr, 14.02.20 (He-1)
Sechtem Toros empfangen die ART Giants Düsseldorf 2
Weitere Punkte für den Klassenerhalt sollen her
(Text: Johannes Pieck - Foto: Joachim Klein - veröffentlicht am 14.02.2020, 13:15 Uhr)


Nach der knappen Derby-Niederlage bei der Zweiten Mannschaft der Telekom Baskets Bonn vom vergangenen Wochenende steht für die Sechtem Toros am morgigen Samstag das mit Blick auf die Tabellensituation wichtige Heimspiel gegen die Zweitvertretung der ART Giants Düsseldorf (16. Spieltag der 2. Regionalliga West) auf dem Programm.

Obwohl die Landeshauptstädter mit einem Auswärtserfolg beim Barmer TV in die Spielzeit 2019/20 starteten, konnten sie im weiteren Saisonverlauf nur noch 2 weitere Partien für sich entscheiden und haben aktuell im Klassement die Rote Laterne inne.

Dies gibt allerdings nur bedingt das eigentliche Leistungsvermögen der jungen und entwicklungsfähigen Düsseldorfer Mannschaft wider, die sich in den vergangenen Monaten mehrfach nur knapp geschlagen geben musste und den drohenden Abstieg noch aus eigener Kraft verhindern kann.

Den nächsten Schritt dazu wird das Team von Trainer Florian Flabb im Auswärtsspiel in Bornheim machen wollen, zumal man in der Anfangsphase des Hinspiels einen zwischenzeitlichen 12-Punkte-Vorsprung gegen Sechtem herausspielen konnte.

Die Toros vermochten sich damals jedoch schon vor der Halbzeit deutlich zu steigern und nach einem 69:79-Auswärtserfolg die Punkte mit ins Vorgebirge zu nehmen.

Im Lager der Gastgeber ist man sich dennoch der Schwere der Aufgabe bewusst, da man in der laufenden Meisterschaftsrunde mehrfach von Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel vor Probleme gestellt wurde und direkten Duellen gegen Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt naturgemäß gesteigerte Bedeutung zukommt. Das Team um Spielertrainer Miguel Iglesias Fernandez wird deshalb an die Intensität und die Durchschlagskraft des letzten Heimspiels gegen die ErftBaskets Bad Münstereifel anknüpfen müssen, um den Abstand zur Abstiegszone zu wahren.

Stand jetzt muss man dabei weiterhin auf Magnus Arens, Joel Lukeba und Jonas Hochmuth verzichten, während Sebastian Pritz, der unter der Woche Fußbeschwerden hatte, aller Voraussicht nach mitwirken kann.

Team und Verantwortliche der Toros hoffen auf ähnlich zahlreiche und lautstarke Unterstützung wie bei den vergangenen Heimspielen, zumal der Eintrittspreis in laufenden Saison nur 3 € für Erwachsene beträgt und Kinder sowie Jugendliche bis 18 Jahre wie gewohnt freien Eintritt haben.

Der Hochball zum Spiel erfolgt am Samstag, den 15.02.2020, 18:15 Uhr, in der Sporthalle des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums, Adenauerallee 50, 53332 Bornheim.


ART Giants Düsseldorf 2

Sponsoren der SGS
e-regio
Mehr Energie für Neues
Baumann
FÜRS SCHWERSTE GUT: Ein Blick auf unsere Website lohnt sich!
 Sparda-Bank West eG
KSK-Köln
Die sichere Bank für Ihre Geldanlage
SAAM GmbH
Sanitär und Heizungstechnik
Sport- und Freizeitoase
Partner der 1. Herren; Bornheim, Widdiger Weg 5
Metzgerei Breuer
... und was isst DU ???
Einkaufen bei Amazon.de
Einkaufen nur für SG-Sechtem bei Amazon.de
K1X
K1X - Hardwood
Physiozentrum Bonn
Praxis für Physiotherapie und Massage
BiG
Basketball in Germany
Besucher (seit 8.2.14): 2974115          Datenschutz
 
Impressum Sitemap