Spielberichte
Spielbericht vom Di, 06.10.20 (He-1)
Sechtem Toros bedanken sich bei ehemaligen Spielern
6 Akteure des letztjährigen Teams nicht mehr im neuen Kader
Text: Johannes Pieck / Fotos: Joachim Klein - veröffentlicht am 06.10.2020, 19:12 Uhr


Nachdem der luxemburgische Point Guard Olivier Summer die Sechtem Toros bereits im Verlauf der zurückliegenden Rückrunde auf eigenen Wunsch verlassen hatte, gaben die Bornheimer heute die Namen 6 weiterer Akteure bekannt, die dem neuen Kader für die Saison 2020/21 in der 2. Regionalliga West nicht mehr angehören werden.


Abgänge

Die Sechtem Toros bedanken sich bei folgenden Spielern ihres letztjährigen Aufgebots für teilweise mehrjährigen Einsatz im Trainings- und Spielbetrieb und wünschen allen Akteuren das Beste für die Zukunft und viel Erfolg auf ihrem weiteren sportlichen Weg:
Magnus Arens

Der 23-jährige Forward, der zuvor für das Team Bonn / Rhöndorf in der Nachwuchs-Bundesliga NBBL und die Dragons Rhöndorf in der 2. Regionalliga West aufgelaufen war, trug seit der Spielzeit 2017/18 das Trikot der Sechtem Toros und machte im Vorgebirge mit Einsatzfreude und Reboundstärke auf sich aufmerksam.

Er verlässt die Bornheimer, für die er in der vergangenen Saison 12 der ausgetragenen 18 Meisterschaftsspiele bestritt und dabei durchschnittlich 3,1 Punkte pro Partie erzielte.

Jonas Hochmuth

Der 21-jährige Jonas Hochmuth, der aus der Jugendabteilung der SG Herzogenrath/Baesweiler hervorgegangen ist und anschließend für die U18 der ART Giants Düsseldorf in der NRW-Liga auflief, wird dem neuen Team von Head-Coach Miguel Iglesias Fernandez nicht mehr angehören.

Wegen einer langwierigen Verletzung stand der auf den Positionen 2 und 3 einsetzbare Spieler den Toros in der zurückliegenden Spielzeit lediglich in 4 Meisterschaftsspielen Verfügung, in denen ihm durchschnittlich 1,5 Zähler gelangen.

Joel Lukeba

Auch der 23-jährige Joel Lukeba wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Toros auf Korbjagd gehen. Der aus der Jugendabteilung der TLG Bulldogs Troisdorf stammende Center gehörte seit der Saison 2017/18 ununterbrochen dem Regionalliga-Team der Bornheimer an.

In der letzten Meisterschaftsrunde absolvierte er aufgrund von Verletzungen und Ausfällen nur 10 der insgesamt 18 Spiele, in denen er auf durchschnittlich 3,5 Punkte pro Begegnung kam.
Christoph Molitor

Nach insgesamt 2 Spielzeiten im Dress der Sechtem Toros hat sich der 22-jährige Shooting Guard Christoph Molitor entschieden, neue sportliche Wege zu beschreiten.

Der Linkshänder wechselte zur vorletzten Meisterschaftsrunde von der Zweitvertretung der Telekom Baskets Bonn ins Vorgebirge, wo er mit Entschlossenheit beim Wurf und dynamischen Zug zum Korb auffiel.

Der Flügelspieler bestritt alle 18 Meisterschaftsspiele der vergangenen Spielzeit, in denen er mit durchschnittlich Punkte 20,3 Punkten pro Partie zum offensiven Output der Toros beitrug.

Sebastian Pritz

Nach seiner Premierensaison verlässt der 21-jährige Sebastian Pritz, der im Vorjahr von den RheinStars Köln ins Vorgebirge gewechselt war, die Sechtem Toros.

Der Aufbauspieler, der zuvor dem erweiterten Kader der Domstädter für die 2. Basketball-Bundesliga Pro B angehörte, bestritt in der abgelaufenen Saison 16 Meisterschaftsspiele für die SG Sechtem, in denen er durchschnittlich 4,9 Punkte erzielte.

Niklas Weise

Nach einem zwischenzeitlich erfolgten Wohnortwechsel müssen die Sechtem Toros zukünftig auf Center Niklas Weise verzichten, der sich als 18-Jähriger in der abgelaufenen Saison bereits als einer der stärksten Innenspieler der Liga präsentierte und unter beiden Körben mit starken Reboundwerten glänzte.

Im Spieljahr 2019/20 stand er in allen 18 Punktspielen für die Toros auf dem Feld. Dabei gelangen ihm durchschnittlich 12,1 Punkte pro Partie.
Sponsoren der SGS
D+P office AG
Ihr Canon Business Center für die Region Köln/Bonn
Kaiser Industrie
 „Gemeinsam stark“. Seit 1985 etablierter Metallverarbeitungsbetrieb aus der Region.
KSK-Köln
Die sichere Bank für Ihre Geldanlage
SAAM GmbH
Sanitär und Heizungstechnik
F3 Fitness Club Bornheim
Partner der Toros; im SUTI Center, Schumacherstrasse 3-11, Bornheim
Metzgerei Breuer
... und was isst DU ???
Einkaufen bei Amazon.de
Einkaufen nur für SG-Sechtem bei Amazon.de
Physiozentrum Bonn
Praxis für Physiotherapie und Massage
K1X
K1X - Hardwood
BiG
Basketball in Germany
Besucher (seit 8.2.14): 3417652          Datenschutz
 
Impressum Sitemap